Endlich…

…Dank ein großzügigen Spende findet der MAKEit-Roboterworkshop ab diesem Jahr mit EV3-Robotern statt. Wer nicht bis zum Herbst warten will, kann sie beim Sommerferienprogramm schon mal antesten.

MakeMunich Mini-FAQ

Nachdem auf der MakeMunich ganz oft die gleichen Fragen gestellt worden sind, hier eine kurze (naja) Zusammenfassung. Falls Ihr/Sie noch weitere Fragen habt, könnt Ihr sie uns gerne mit dem Kontaktformular schreiben:

Für wen sind Eure Angebote?
Unsere Angebote richten sich fast immer an Kinder und Jugendliche ohne Vorkenntnisse oder Erfahrungen in dem jeweiligen Bereich. Das heißt aber nicht das Du/Ihr Kind nicht mehr mitmachen darf, wenn es schon mal dabei war, aber wenn Du schon mal dabei warst, musst Du damit rechnen das es für dich eine Wiederholung ist.

Ab wann kann ich mich / mein Kind anmelden?
Normalerweise versuchen wir gleich nach den Ferien die Anmeldung für die nächsten Ferien zu ermöglichen. Wenn das mal nicht möglich sein sollte, schaut Ihr am besten immer wieder mal hier auf der Seite nach oder schreibt uns eine Nachricht.

Was kostet die Teilnahme?
Das richtet sich nach den Materialkosten für das jeweilige Angebot. Mit dabei ist aber fast immer ein Mittagessen. Beim Sommerferienprogramm könnt Ihr bzw. kann Ihr Kind viel der gebastelten Sachen dann auch mit nach Hause nehmen.
(Der Tagessatz liegt zwischen 8 und 15 Euro)

Wer hält die Kurse?
Die Kurse in den Oster- und Herbstferien halten wir selbst. Wir, das sind die pädagogischen Mitarbeiter*innen der beteiligten Jugendtreffs. Wir haben bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich Medienpädagogik und MINT-Förderung. In den Sommerferien werden wir von weiteren Fachstellen des Kreisjugendring München-Stadt unterstützt.

Klingt “Lernen” nicht nach Schule?
Irgendwie schon, aber bei uns geht es in erster Linie ums Entdecken und Spaß haben. Wir wollen gemeinsam mit Euch/Ihrem Kind Sachen ausprobieren und am Ende gemeinsam etwas gelernt haben.

Wir waren auf der MakeMunich…

Liebe Besucher*innen auf der MakeMunich und von unserem Infostand,

wir werden die nächsten Tage hier die Infos zu unserem Ferienprogramm aktualisieren. Des weiteren werden wir eine kleine Mini-FAQ anlegen, bei der wir nochmal auf die wichtigsten Fragen, die bei uns am Stand Thema waren, eingehen.

Liebe Grüße
“Die Drei vom Infostand”

Das MakeIT-Jahr 2019

MakeIT Make’n’Code

24. April bis 26. April 2019 im Intermezzo

MakeIT-Sommerferienprogramm

29. Juli bis 2. August 2019 im Laimer

MakeIT-Roboter-Workshop (LEGO Mindstorm)

29. Oktober bis 31. Oktober 2019 im Laimer

MakeIT auf der Forscha – Kurzbericht und Danke!

Wir waren am Samstag den 17.11.18 auf der Forscha und haben MakeIt auf dem Stand der AG Interaktive vorgestellt. Wir haben unserer Bügelperlen und die LEDs dabei gehabt. Es sind wieder tolle Anstecker entstanden und wir hatten eine wirklich gute Zeit mit all den großen und kleinen Besucher*innen am Stand.

DANKE an alle die uns am Stand besucht haben und/oder geduldig auf einen Platz zum Mitmachen gewartet haben (Besonderer Dank geht an die die Eltern, die mitgeholfen haben und das nicht nur bei den eigenen Kindern!)

 Euer MakeIT-Team

Save the Date

 

 

 

Das MakeIT-Sommerferienprogramm geht in die zweite Runde. 

Vom 29. Juli  bis 2. August findet 2019 wieder eine Woche das Sommerferienprogramm mit vielen Kooperationspartnern statt.

Mehr Infos ab 1. März 2019 hier im Blog.

 

LEGO-Mindstorm in den Herbstferien

In den Herbstferien findet traditionell unser Lego-Mindstorm-Workshop statt. Abwechelnd im Laimer und im Intermezzo können die Jugendlichen Ihre ersten Schritte mit Robotern und deren Programmierung machen. Höhepunkt  ist der Wettbewerb am Ende des Workshops (meistens eine Roboter-Sumo-Turnier).

4 mal Intermezzo ;)
Der KJR-Wanderpokal des Lego-Roboter-Workshops

Dieses Jahr wieder im Intermezzo:

3 Tage in den Herbstferien 2018.
Am 29. Oktober von 13:00 bis 16:00 Uhr
Am 30.+31. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr
Alter: 10 bis 15 Jahre
Unkostenbeitrag 12,- inkl. 2 Mittagessen (bisherige Planung)
Austragungsort 2018 wird das Intermezzo sein.

Anmeldungen im Intermezzo bei Wolfgang oder im Laimer bei Andrea.